Stiftungszwecke

1. Die Förderung von wissenschaftlichen prähistorischen Forschungen in Nordafrika und der Sahara.
2. Die Förderung von Wissenschaft und Forschung im Bereich der Anthroposophie von Rudolf Steiner.
3. Förderung der Erforschung und Erprobung der methodischen und praktischen Grundlagen auf dem Gebiet der ökologischen Landwirtschaft, insbesondere der biologischen-dynamischen Wirtschaftsweise; sowie weltweite Förderung von Projekten der ökologischen insbesondere der biologischen-dynamischen Wirtschaftsweise. Insbesondere in den ärmeren Ländern unserer Erde.
4. Förderung der Forschungen innerhalb der erweiterten Medizin, Pharmazie und Naturwissenschaft, der Naturheilkunde und der Homöopathie durch die Geisteswissenschaft Rudolf Steiner
5. Förderung von Projekten der Waldorfpädagogik und anthroposophischen Heilpädagogik für Kinder und Jugendliche, die sich in einer körperlichen und/oder seelisch/geistigen Not befinden. Insbesondere für Aids-Waisenkinder in Afrika sowie für Straßenkinder weltweit.
6. Förderung der Altenpflege, insbesondere durch Förderung von Projekten, die durch zeitgemäße Formen für das soziale Zusammenleben auch alten und hilfsbedürftigen Menschen Entwicklungsfreiräume sichern helfen.
7. Die Förderung des Goetheanistischen Denkens.
8. Hilfe für Soldaten in Europa die geschädigt von Auslandseinsätzen zurückkehren.